OVALSTRAHLMÜHLE

Rina Jet-Mill

Pneumatische Zerkleinerung von Partikeln

Kompakt, reinigungsfreundlich ohne Kontamination.

Bei der RINA Jet-Mill Baureihe handelt es sich um  Ovalstrahlmühlen die die Korngrössen von Pulvern und Granulaten ggf. auf mikroskopische Partikelgrössen zerkleinern können.

Das breite Erfahrungsspektrum von Riera Nadeu in der Anwendung dieser Anlagen umfasst Spezialbereiche wie z.B. Pigmentaufbereitung Färbe-bzw. Kontrastmittel, Inhalatoren u.a.

Das Fehlen mechanischer Einwirkungen garantiert die Vermeidung von Kontaminationen des Produkts und eine präzise Kontrolle der Endkorngrößen. Die Rina Jet Mill ist sehr einfach zu reinigen, sodass Kreuzkontaminationen vermieden werden.

RINA Jet-Mill produzieren Partikel kleiner als 10 µm mit einer um die mittlere Grösse sehr engen Verteilungskurve. Die erreichbaren Partikelgrößen liegen nur unwesentlich über Nanopartikelbereich.

Das System wird mit einer Venturidüse und Druckluft gespeist. Die Kammer des Mikronisierers ist ovalförmig mit anschliessendem statischen Sichter. Nur die feinsten Partikel werden ausgeblasen – bzw. bei grösseren RINA Jet Modellen (ab Grösse TM 403) mittels Heckventilator (sog. Tail- bzw. rear fan) abgesogen.

Die Mikronisierer RINA Jet-Mill ermöglichen darüber hinaus kombinierte Operationen von Mikronisierung und Partikelbeschichtung.

Die RINA Jet Mill Anlagen sind modular, kompakt, nur mit wenigen rotierenden oder beweglichen Elementen ausgerüstet und zeichnen sich durch geringen Wartungsaufwand aus. Die Anlagen können an die Gegebenheiten und den verfügbaren Platz der Produktionsanlage angepasst werden.

Das Feinmahlen von abrasiven Produkten ist mit der RINA Jet Mill Anlage möglich. Für diese Fälle bietet RIERA NADEU spezielle Auskleidungen wie z.B. Aluminiumoxyd, Siliciumcarbid, Wolframkarbid u.a.

Hinsichtlich Anlagensicherheit kann die RINA Jet Mill auch mit explosionsgeschützten Anlagenteilen für die Arbeit in explosionsgefährdeten Bereichen mit entsprechender Zertifizierung oder Zulassung für den Aufstellungsort angepasst werden.

Falls erforderlich kann die RINA Ovalstrahlmühlanlage in einem geschlossenen Kreislauf mit Stickstoff betrieben werden.

ModelsThroughput
(Dry product)
Kg/h


Up to
Compressed
air
m3/min
Working
pressure
Kg/cm2
Throughput
(Dry product)
lb/h


Up to
Compressed
air
m3/min
Working
pressure
Kg/cm2
M-0000,10,11120,25135174
M-2020,50,5412155141174
M-3032020101245130353174
M-4034040151290440530174
M-5041501502012330880706174
M-806300300401266026451413174